Willkommen auf der Website der Gemeinde Gerlafingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Das Glasfaserkabelnetz kommt

Anschluss ans Ultrabreitbandnetz

JO - Es tut sich etwas! Gemäss Mitteilung der Swisscom wird diese bereits im Juni 2017 mit dem Bau ihres Ultrabreitbandnetzes starten.

In Gerlafingen werden die Technologien "Fibre to the Street (FTTS)" und "Fibre to the Building (FTTB)" zum Einsatz kommen.

Bei FTTS wird das Glasfaserkabel bis rund 200 Meter vor die Gebäude gebaut und bei FTTB werden grössere Liegenschaften direkt bis ins Gebäude erschlossen. Für die restliche Strecke in die Wohn-/Geschäftsräume hinein dient weiterhin das bisherige Kupferkabel. Dieser Technologieverbund ermöglicht sodann ultraschnelles Internet mit bis zu 500 Mbit/s.

Die entsprechende Medienmitteilung der Swisscom ist unten downloadbar.
.
Schaubild Fibre-to-the...
Schaubild Fibre-to-the-...

Dokument Medienmitteilung Swisscom (pdf, 48.7 kB)


Datum der Mitteilung 28. Apr. 2017