Willkommen auf der Website der Gemeinde Gerlafingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hunde

Zuständiges Amt: Einwohnerkontrolle
Verantwortlich: Rehm, Andrea

Symbolbild Hund (Foxterrier)


Meldepflicht
Wer einen mehr als 3 Monate alten Hund hält, hat diesen der Einwohnergemeinde zu melden. Ebenso sind die Weitergabe oder der Tod des Hundes zu melden. Zur Führung des Gemeinderegisters müssen folgende Angaben gemacht werden:
  • Name, Vorname, Wohnadresse
  • Registriernachweis der Datenbank ANIS (ab 1.1.2016 AMICUS)
  • Genaue Rasse und bei Mischlingen die Rasse der Elterntiere
  • Bei bewilligungspflichtigen Rassen: die Bewilligungsnummer des Kantons
  • Absichten bezüglich Züchten

Bewilligungspflichtige Hunde

Bullterrier, Staffordshire Bull Terrier, American Staffordshire Terrier, American Pit Bull Terrier, Rottweiler, Dobermann, Dogo Argentino, Fila Brasileiro

Hundeabgabe

Für alle Hunde, die am 1. April des Jahres älter als 3 Monate sind, ist eine Hundeabgabe zu entrichten. Ab 2017 wird keine Hundemarke mehr abgegeben.

Adressen und Links:

Kanton Solothurn: Alles was Sie über Hunde wissen müssen
https://so.ch/verwaltung/volkswirtschaftsdepartement/amt-fuer-landwirtschaft/veterinaerdienst/hunde/

Bundesamt für Veterinärwesen: Tierschutz/Tiergesundheit/Ein- und Ausfuhr http://www.bvet.admin.ch/index.html

Hundedatenbank
www.amicus.ch

Preis: Hundeabgabe = CHF 140.00 / Jahr / Tier (Total für Gemeinde und Kanton)


Dokumente Medienmitteilung zur Hundedatenbank Amicus (pdf, 93.9 kB)
Kant. Informationen Hundewesen (pdf, 1560.6 kB)
Flyer_DE.pdf (pdf, 312.1 kB)

Publikationen

Name
Hundesteuer/Haltebewilligungen


zur Übersicht